NEUES AUS DEM STADTPARLAMENT

WfH befürwortet Zuschuss für Dorfplatz Oberweyer.
 
Positiv steht die Bürgerinitiative WfH zum ebenfalls im Nachtragshaushalt 2021 aufgeführten Projekt Erneuerung DORFPLATZ Oberweyer, mit einer Summe von insgesamt € 350.000. Dazu erfolgt ein externer Zuschuss in Höhe von € 200.00 aus dem LEADER Programm der EU.
 
Verwundert sind wir allerdings darüber, dass die Mittelvergabe nicht über den demnächst zu beschließenden regulären Doppelhaushalt für die Jahre 2022/23 erfolgt, da der Magistrat noch im Juni 2021 den beantragten Zuschuss des Ortsbeirat Oberweyer für nicht real sah.
 
Die Oberweyerer Bürger dürfen sich nun über den Sinneswandel freuen, wobei sich uns der Verdacht aufdrängt, dass die kurzfristige Freigabe dieses Zuschuss als eine „Beruhigungspille“ der CDU/FWG Koalition für das umstrittene Museumskonzept angesehen werden darf.
 
In der Neugestaltung des des Dorplatz Oberweyer sieht die WfH mittel- und langfristig einen echten Nutzen für die Bürger von Oberweyer.
 
Im Gegenteil zum Museumsprojekt, dass für viele Jahre ein Kostengrab für die Finanzen der Stadt Hadamar sein wird.
 
Da die beiden Titel Museumskonzept und Dorfplatz Oberweyer in einem Nachtragshaushalt zur Abstimmung kamen, musste die WfH den Nachtragshaushalt als Gesamtwerk ablehnen, wobei die Mittel für das Projekt Dorfplatz unsere volle Unterstützung haben.