Eine tolle Idee…!?

wie uns ein Mitglied des Ortsbeirates Ahlbach mitteilte, hat dieser den Magistrat der Stadt Limburg gebeten, die Stadt Hadamar bezüglich der Einrichtung einer „Mitfahrbank“ zwischen Ahlbach und der Hadamarer Innenstadt zu kontaktieren. Hauptargument hierfür sei die geografische Nähe zu Hadamar, viele Ahlbacher Einwohner wollten Einkaufsmöglichkeiten in Hadamar nutzen.

Als Mitfahrbank bezeichnet man eine im öffentlichen Raum aufgestellte Sitzbänk, bei der die Platznehmenden signalisieren, auf eine spontane, kostenlose Mitfahrgelegenheit zu einem bestimmten Ziel zu hoffen. Viele solcher Projekte, auch in unserer Region, wurden bereits verwirklicht und erfreuen sich vielerorts großer Beliebtheit.

Unsere Überlegungen gehen noch weiter. Die mehr oder weniger bescheidenen Möglichkeiten des ÖPNV zwischen Hadamar und den Stadtteilen Nieder- Oberweyer und Steinbach könnten von solch einem Projekt profitieren. Prinzipiell können wir uns jedoch Mitfahrbänke in allen Hadamarer Stadtteilen vorstellen.

Um das zu realisieren, haben wir alle Hadamarer Ortsbeiräte angeschrieben. Ob hier Interesse besteht, kann nur vor Ort geklärt werden. Wir sind bereit, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln für ein solches Projekt zu werben und dafür zu arbeiten.

Wir für Euch – Wir für Hadamar !

Bildquelle: https://bobenop.de

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar