Spende an gestrandeten Zirkus …

Dankbar und überrascht zeigten sich die Inhaber des Zirkus ‚Jonny Alexis‘ über die Spende der WfH-Fraktion.

Der Überbringer Andreas Alfa betonte die Wichtigkeit von Solidarität und Hilfsbereitschaft – gerade in diesen schwierigen Zeiten.
Der Zirkus hatte am Hadamarer Freibad gastiert, durfte aber bedingt durch CORONA nicht mehr auftreten und weiter ziehen, und geriet so in finanzielle Probleme. Die beschriebene Notlage war für uns Grund genug zu handeln.

Solche Aktionen sind uns sehr wichtig. Die Mandatsträger der WfH verzichten auf jegliche Sitzungsgelder um diese mehrmals im Jahr an verschiedenste Vereine und Institutionen unserer Stadt zu spenden.

Schreibe einen Kommentar