WFH ist für projektorientierte Verwendung der Mittel aus der Hessenkasse…

Die Stadt Hadamar erhält aus Mitteln der Hessenkasse rund 3,2 Mio Euro vom Land Hessen für Investitionen.Die Wählergruppe „Wir für Hadamar“ ist erfreut über diesen Geldzufluss an die Stadt, weil es dadurch möglich ist, Projekte bzw. Maßnahmen zu verwirklichen, die sonst, trotz aktuell verbesserter finanzieller Situation im städtischen Haushalt , nicht oder nur begrenzt umsetzbar […]

Weiterlesen

Anwohnerversammlung

Circa 60 Personen fanden sich auf der Anwohnerversammlung am 18.Februar im kleinen Saal der Stadthalle Hadamar ein. Hierzu hatte Bürgermeister Michael Ruoff eingeladen. „Es geht heute nicht darum Lösungen zu präsentieren, Ziel der Veranstaltung ist es, Fakten zu sammeln um angemessen auf die geschilderten Probleme zu reagieren“, so der Bürgermeister in seiner Begrüßung.Das von der […]

Weiterlesen

WfH Initative zum Thema Verkehr, Sicherheit und Sauberkeit zeigt Wirkung !

Die zuletzt von der WfH in den Medien (Heimatpost vom 29.11.18 sowie auf Facebook und Instagram) thematisierte Situation in puncto Verkehr, Sicherheitslage , Sauberkeit  und Ordnung im Innenbereich der Kernstadt, zeigt erste Wirkung bei den Verantwortlichen der Hadamarer Stadtverwaltung. Auch Bürgermeister Michael Ruoff und der Magistrat haben nun durch den Vorstoß der WfH endlich erkannt, […]

Weiterlesen

Borngasse/ Melanderplatz/ Brückengasse/ Neugasse: Chance oder Risiko? Anwohner werden lauter!

In vielen Gesprächen mit Anwohnern, Geschäftsleuten und Gastronomen an den oben genannten Orten wird eines deutlich. Die meisten sehen gerade hier eine sehr negative Entwicklung für die Innenstadt. Beklagt werden hauptsächlich das hohe Verkehrsaufkommen und die verheerende Parksituation. Kraftfahrzeuge werden vermehrt so geparkt, dass eine Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge nicht mehr möglich ist, zudem wird auch […]

Weiterlesen

Verkehrsberuhigte Bereiche im Stadtgebiet – Orte für mehr Sicherheit im Straßenverkehr oder rechtsfreier Raum?

Anlieger von sogenannten „Spielstraßen“ (verkehrsberuhigte Bereiche) sehen sich zunehmend Gefahren, durch mehr oder weniger rasender Verkehrsteilnehmer, ausgesetzt. Durch das Verkehrszeichen 325.1 ist angeordnet, dass Fahrzeugführer nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren dürfen. Schrittgeschwindigkeit im Sinne von § 42 Abs. 2 StVO i. V. m. Nr. 12 der dazu erlassenen Anlage 3 ist eine solche von höchstens 10 […]

Weiterlesen

WfH fordert professionelles Stadtmarketing

Ein professionelles Stadtmarketing ist nach Ansicht der Interessengemeinschaft „Wir für Hadamar“ eine Grundvoraussetzung, um die Stadt Hadamar in der Konkurrenz zu den Nachbarkommunen attraktiver für Investoren, Neubürger sowie Tagestouristen interessant und damit zukunftsfähig zu machen. Auf Initiativen der WfH hatte sich unter Leitung des ehemaligen Stadtrat Fritz Otto (WfH), in den beiden letzten Legislaturperioden die […]

Weiterlesen

WFH bringt Ihre Anträge in der Stadtverordnetenversammlung vom 7.9.18 ohne Gegenstimmen zur Erledigung.

Die Fraktion WfH hatte für die letzte Stadtverordnetenversammlung zwei Anträge zur Abstimmung gestellt. Ein Antrag befasste sich mit dem zukünftigen Kindergartenwesen vor dem Hintergrund der Zusammenlegung von 9 bisher selbständigen Pfarreien zum PASTORALEN RAUM HADAMAR ab 1.1.2020. Von dieser Zusammenlegung sind dann auch alle Kindergärten in den betreffenden Pfarreien , und somit allen Stadtteilen, deren […]

Weiterlesen

Kinderbetreuung Hadamar – Politik soll aktiv gestalten !

Pfarrei neuen Typs kommt – die Bürgerinitiative Wir für Hadamar (WfH) fordert eine umfassende Behandlung der Auswirkungen in den städtischen Gremien. „Uns  geht es darum, die einschneidende Veränderung, welche die Verschmelzung unserer bisherigen Pfarrgemeinden zu einer sogenannten „Pfarrei neuen Typs“ mit sich bringt, dort von Seiten der Stadtpolitik zu begleiten, wo Effekte für Hadamar als […]

Weiterlesen

WfH zeigt Präsenz in der Kernstadt…

Hunderte Ballons ließen die Besucher des WfH-Standes beim diesjährigen Familien- Kinder- & Straßenfest in den Himmel steigen. Hintergrund war ein Luftballon-Flugwettbewerb. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Mit vielen Mitbürgern konnten wir interessante und nette Gespräche führen, es war schön dabei zu sein. Schade, dass nicht auch andere politische Organisationen aus Hadamar teilgenommen haben. Wie […]

Weiterlesen

Alfa und Ruoff bilden neue WfH-Spitze !

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft WfH wählten die Anwesenden ein neues Führungsteam. Zum neuen 1.Sprecher wurde Andreas Alfa gewählt, der Wolfgang Köhler in dieser Position ablöst. An seiner Seite steht nunmehr als 2.Sprecher Frank Ruoff. Beide dankten dem ausscheidenden Wolfgang Köhler für seine langjährige Arbeit im Kernteam der WfH. Ergänzt wird das Kernteam durch […]

Weiterlesen